Name: Sophie Scholl. Ein Klassenzimmerstück über das Leben von Sophie Scholl

SophieScholl

Das Landestheater St. Pölten spielt für die Polyästhetikschülerinnen und –schüler des BORG Ternitz.

Di., 13.11. 2018 (3- + 4. St.) 5CD, 6CD

Di., 13.11. 2018 (5. + 6. St.) 7BC, 8BCD

Ein Stück über zwei junge Frauen, die denselben Namen tragen: Was hat die Jus-Studentin Sophie Scholl mit der Widerstandskämpferin Sophie Scholl zu tun? Auf den ersten Blick nicht so viel. Die eine Sophie Scholl wurde weltbekannt, weil sie Widerstand leistete. Sie wurde von der Gestapo beim Verteilen anti-nationalsozialistischer Flugblätter verhaftet und weigerte sich in den Verhören, ihre Freunde zu verraten. Eine, die für ihre Überzeugung in den Tod ging. Die andere Sophie Scholl lebt jetzt, 75 Jahre später, in Zeiten des Friedens. Sie steht kurz vor ihrer letzten Prüfung und ist voller Vorfreude auf ihr zukünftiges neues Leben. So unterschiedlich die zeitlichen Umstände auch sind, der Name Sophie Scholl verbindet die beiden schicksalhaft. Denn als sich herausstellt, dass Sophies Professor in einen Betrugsfall über gefälschte Prüfungen verwickelt ist und sie als Zeugin gegen ihn aussagen soll, besinnt sich Sophie der Ideale ihrer berühmten Namensschwester. Was ist wichtiger, die persönliche Karriere oder Verantwortung gegenüber den Mitmenschen? Das Stück „Name: Sophie Scholl“ der Autorin Rike Reiniger verschränkt virtuos die Biografien der historischen und der heutigen Sophie. Es schlägt anhand der Geschichte einer ganz normalen jungen Frau, die in eine moralische Zwickmühle gelangt, den Bogen in die Lebensgeschichte einer der größten Heldinnen des Widerstands in der NS-Zeit. Das Klassenzimmerstück über die großen Fragen nach Rückgrat, Zivilcourage und Mut wird von der jungen Regisseurin Jana Vetten inszeniert.

BORG Ternitz on Tour - Cross Country Landesmeisterschaften 2018

Am 23.10.2018 fand auf dem Gelände der Militärakademie in Wiener Neustadt die Schullandesmeisterschaft im Cross Country statt. Unsere Schule wurde durch ein Burschen- und ein Mädchenlaufteam vertreten, wobei die Ergebnisse des letztwöchigen Schullaufes zur Qualifikation herangezogen wurden.

Bei deutlich frischeren Temperaturen, aber nicht weniger motiviert, stellten sich unsere Schüler und Schülerinnen dem Vergleich mit anderen Schulen, die teilweise mit sehr routinierten (Vereins-)Sportlern angereist waren. In sehr großen Starterfeldern und auf einer anspruchsvollen Strecke bewältigten die Mädchen 3.000m und die Burschen 4.000m. Für beide Teams schaute am Schluss ein vierter Platz heraus. Eine tolle Einzelleistung zeigte wiedermal Caspar Bruckner (6b), der mit einem überlegten und gut eingeteilten Lauf den 4. Platz in der Einzelwertung erkämpfte.

Gratulation an all unsere Schüler und Schülerinnen die an beziehungsweise über ihre Grenzen gegangen sind ... Selbst der Letzte eines Rennens ist vor dem, der nicht gelaufen ist ...

In diesem Sinne, keep on running!!!

Exkursion Kläranlage 7A

Am 17. Oktober bekam die 7A die Gelegenheit die Kläranlage in Ternitz (Abwasserverband Mittleres Schwarzatal) im Zuge einer Chemieexkursion mit Mag. Warton zu besichtigen. Betreut wurden wir dabei von Ing. Günter Ungerböck, der uns zunächst im Konferenzraum die Fakten zur Anlage erklärte, etwa auch das ökologische Engagement: Die Kläranlage verwendet im Winter ihre eigene Abwärme zum Heizen und hat seit Kurzem eine Photovoltaikanlage, mit der ein Teil ihres eigenen Strombedarfes gedeckt werden kann. Nach den harten Fakten wurden wir über das Areal geführt, den Weg des Abwassers entlang- vom Grobrechen bis zum letzten Absetzbecken. Vom Faulturm aus eröffnete sich uns auch eine schöne Aussicht auf die ganze Umgebung. Es war interessant, die Theorie aus dem Chemiebuch einmal mit eigenen Augen zu sehen, auch wenn manchen von uns die Exkursion ein bisschen zu sehr „gestunken“ hat. 😊

Schulpulli Verkauf...

Unsere Pullis meinen, dass 2 Jahre nur Ausstellungsstück sein einfach genug ist. Daher wollen sie nun ins wirkliche Leben entlassen werden. Daher gibt es uns ab morgen in limitierter Version (insgesamt existieren davon nur 15 Stück) zu kaufen! Preis: € 25.- ab 7.45 Uhr bei Mag. Ruhs! First come - first serve! Also schnell sein....

Lageplan

Sponsor

Banner Ternitz groß farbe ohnemail

Bild vom BORG Ternitz bei Sonnenuntergang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen