Eignungsprüfung SPORT für SJ 2020/21

Sportliche Eignungsprüfung BORG TERNITZ

Informationen:

  • Datum: 21.02.2020
  • Zeit: 08:00 Uhr
  • Ort: Mehrzweckhalle Ternitz und Schwimmbad Neunkirchen
  • Treffpunkt: Schwimmbad Neunkirchen (Die Kosten für den Eintritt betragen 2,40 €, bitte genau mitnehmen!)
  • Anschließend finden die Bewerbe in der Mehrzwecksporthalle Ternitz statt. Die Anwesenheit der Eltern während der Testung ist nicht vorgesehen, für die Fahrt von Neunkirchen nach Ternitz wird ein Bus von der Schule zur Verfügung gestellt.
  • Mitzubringen sind: Sportbekleidung, Hallenschuhe, Schwimmkleidung, Handtuch, ev. Schwimmbrille sowie Schwimmhaube, ev. Getränk und weitere Verpflegung
  • Adressen:
    • Hallenbad Erholungszentrum Neunkirchen
      Talgasse 29
      2620 Neunkirchen
    • Mehrzwecksporthalle Ternitz
      Straße des 12. Februar 25
      2630 Ternitz

 

Genaue Informationen, Erklärungen sowie Videos zu den einzlenen Prüfungsinhalten finden sie gegebenenfalls bei den jeweiligen Übungen.

1. BASIS
Koordinationsfähigkeit
Hindernis- und Koordinationsparcours
Kraftleistungsfähigkeit
Plank
  • Unterarmstütz
  • Maximale Haltedauer wird gemessen.
  • Unterarme am Boden, rechter Winkel im Ellbogengelenk, Beine gestreckt und maximal Hüftbreit geöffnet.
  • Auf eine gerade Körperhaltung wird geachtet!

Plank

Liegestütz
  • Maximale Wiederholungszahl ohne Pause oder Abbruch.
  • Gestreckte Arme und gestreckter Körper.
  • Bei gestrecktem Körper Arme beugen und mit dem Brustbein ein am Boden liegendes Hütchen berühren - Arme wieder vollständig strecken.

Liegestuetz

Liegestuetz 02

Klimmzüge
  • Maximale Wiederholungszahl
  • Burschen: Auf dem Hochreck aus dem ruhigen Streckhang im Ristgriff – Kinn über die Stange bringen – Arme wieder vollständig strecken.
  • Mädchen: Reckstange wird im Strecksitz gerade noch erreicht.
  • Aus dem Liegehang, gestreckter Körper, Fersen berühren den Boden – Kinn über die Stange bringen – Arme wieder vollständig strecken.
Jump and Reach Test
  • 2 Versuche
  • Durchführung: Testperson steht gestreckt seitlich an der Wand und streckt den Arm bei Fersenkontakt maximal hoch (Wert 1)
  • Durch Hockstrecksprung seitlich wird Wand mit Finger möglichst weit oben berührt (Wert 2).
  • Differenz der Berührungspunkte in cm wird gemessen.

JumpReach

Ausdauerleistungsfähigkeit
8-Minuten-Lauf
  • Hochstart
  • in 8 Minuten möglichst viele Runden um das Volleyballfeld laufen
  • eine Runde ist ca. 60 m – eine Markierung ca. 10 m
  • z.B. 25 Runden und zwei Markierungen = 25x60+2x10 = 1570 m

Lauf



2. BODEN- UND GERÄTETURNEN
Boden
Rolle vorwärts
Rolle rückwärts
Rad rechts / Rad links
Zeig was du kannst
  • Die Kandidat_innen können an allen Geräten andere Übungen ihrer Wahl zeigen.
Reck
Aufschwung
  • Video siehe bei Unterschwung
Umschwung
  • Video siehe bei Unterschwung
Unterschwung
Sprung Hocke



3. BALLSPIELE
Parteiball Passen
Fangen
Taktisches Verhalten
  • Spiel 3 gegen 3 in einem abgegrenzten Feld. Ziel ist es, durch schnelles Passen und Freilaufen den Ball im eigenen Team zu halten.



4. SCHWIMMEN
Zeitschwimmen 50m auf Zeit (Brust oder Freistil)
25m Technik (Technik, welche nicht auf Zeit geschwommen wurde)
Wasserspringen Sprung vom 1m Brett



5. LEICHTATHLETIK
Sprung
3er Hop
  • Gezeigt werden 3 Sprünge aus dem Stand: Re/li/re oder Li/re/li – beidbeinige Landung
Stoß
Medizinballstoß
  • Aus dem beidbeinigen Stand ohne Schrittstellung einen Medizinball vor der Brust unter Einsatz der Arme und Beine so weit wie möglich stoßen

 

Grundkenntnisse im alpinen Skilauf oder Snowboarden sind Voraussetzung für die Aufnahme in die Sportklasse.

Bei weiteren Fragen erreichen Sie uns unter folgender Email-Adresse:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beratung bei Notebookneukauf

Mag. Gerhard Ruhs ist euch gerne bei folgenden Beschaffungen beratend behilflich:

-) Anschaffung von Software (Prorgamme)

-) Anschaffung von Hardware (PCs, Laptops)

Kommt einfach im Serverraum bzw. dem Konferenzzimmer vorbei und fragt mich.

Impressum

IMPRESSUM:

Bundes-Oberstufenrealgymnasium Ternitz

Straße d. 12. Februar 23

2630 Ternitz

 

Für den Inhalt verantwortlich: BORG Ternitz

Redaktion & Layout: Mag. Matthias Berl/Mag. Johann Haider-Feuchtenhofer/Monika Rabl/Mag. Gerhard Ruhs

Technische Umsetzung: Mag. Matthias Berl/Mag. Gerhard Ruhs

Fotos: Foto Wieland, Stadtgemeinde Ternitz, Eigenproduktion

Text: wenn nicht anders genannt - BORG Ternitz

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keinerlei Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Zum Thema Datenschutz beachten Sie bitte folgenden Hinweis

Aufnahmekriterien

Aufnahmekriterien für das BORG Ternitz:

von der AHS:

positives Abschlusszeugnis der 4. Klasse

von einer Neuen Mittelschule/NMS:

die AHS-Berechtigung liegt vor, wenn der Schüler/die Schülerin in allen differenzierten Pflichtgegenständen das Bildungsziel der Vertiefung erreicht hat

von einer Hauptschule:

keine schlechtere Note als "Gut" in der 2. Leistungsgruppe

Reihungskriterien sind in der Schule kundgemacht.

Lageplan

Sponsor

Banner Ternitz groß farbe ohnemail

Bild vom BORG Ternitz bei Sonnenuntergang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.