Vom Container zum hochmodernen Schulkomplex

Nach einigen Gesprächen zwischen der Stadtgemeinde Ternitz, dem Landesschulrat für Niederösterreich, dem Land Niederösterreich und dem Bund wurde im November 2006 beschlossen, das BORG Ternitz in Form eines Privatgymnasiums ab dem Schuljahr 2007/08 zu betreiben. Um dies zu gewährleisten, war es nötig, ein neues Schulgebäude für dieses BORG zu errichten.

Da der Bau eines Schulgebäudes nicht von heute auf morgen gewährleistet werden kann, begann am 21. Mai 2007 der Bau einer Containerschule, die an die Aula der heutigen NMS Ternitz angedockt wurde. In diesen Containern fanden Klassenzimmer, ein Konferenzzimmer, die Direktion, Archive und sonstige Räume Platz. Der Komplex bestand aus 48 miteinander verbundenen Einzelcontainern und sollte den ersten Schülerinnen und Schülern des BORG Ternitz Platz bieten, bis das große Projekt des neuen Schulgebäudes abgeschlossen sein würde.

Bereits im November 2007 wurde ein offener, einstufiger und anonymer Realisierungswettbewerb für den Neubau gestartet, bei dem Firmen und Einzelpersonen ihre Ideen für das zukünftige Gebäude des BORG Ternitz einreichen konnten. Das Interesse an der Gestaltung dieser Schule war groß, denn es gab 88 Teilnehmer und 32 eingereichte Projekte, aus denen ein Sieger gekürt werden musste. Am 10. Dezember 2007 wurde vom Gemeinderat die Errichtung des Neubaus beschlossen und am 4. März 2008 musste die schwere Entscheidung getroffen werden, welche der eingereichten Ideen umgesetzt wird und wie das Gebäude des BORG Ternitz aussehen soll.
Herr Architekt Dipl. Ing. Hannes Prüll konnte diesen Wettbewerb für sich entscheiden und seine Ideen wurden schließlich am 6. April 2009, wobei der Grundstein am 17. April 2009 gelegt wurde. Bereits im September 2009 konnte die Gleichenfeier begangen werden und schon im August 2009 war der Rohbau des BORG Ternitz fertiggestellt.

Von Juni bis September 2010 kam es zu einem ersten Probebetrieb im neu errichteten Schulgebäude, woraufhin das Gebäude im Rahmen einer Eröffnungsfeier offiziell an die Schulleitung übergeben wurde. Bis heute sticht der moderne Neubau aus dem Stadtbild von Ternitz hervor.

Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie. Wenn Unterkategorien angezeigt werden, können diese aber Beiträge enthalten.

Lageplan

Sponsor

Banner Ternitz groß farbe ohnemail

Bild vom BORG Ternitz bei Sonnenuntergang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.