Aktuelle Informationen ("Corona-Krise")

Liebe SchülerInnen und liebe Eltern,

wir hoffen, die Osterferien wurden gut verbracht und alle sind gesund. Herzlichen Dank für die gute Abwicklung und die rege Teilnahme am neuen Unterricht, der uns auch in den nächsten Wochen in dieser Form erhalten bleiben wird.

Hier sind ein paar wichtige Informationen und Weiterleitungen auf offizielle Seiten:

  • Der Unterricht in der Schule ist noch bis frühestens Mitte Mai ausgesetzt und wird von zu Hause über e-Learning abgehalten. Offizielle Aussagen hierzu:
    • "Regulären Schulunterricht soll es frühestens ab Mitte Mai geben. Auch hier wird die weitere Vorgehensweise bis Ende April geklärt. Bis dahin müssen die Kinder die Arbeitsaufträge der Schulen zu Hause abarbeiten [...]. - Quelle: https://orf.at/corona/stories/3160850/)
    • "Nach den Osterferien darf in allen Schularten auch neuer Lehrstoff in Form von Distance Learning vermittelt werden Die Schule entscheidet, in welcher Schulstufe und in welchen Unterrichtsgegenständen neuer Stoff bzw. neue Inhalte vermittelt werden." - Quelle: https://www.bmbwf.gv.at/Themen/schule/beratung/corona/corona_fua.html#pol
  • Speziell für MaturantInnen (Quelle: Fahrplan Zentralmatura vom Bundesministerium):
    • Der Unterricht für Maturaklassen beginnt am 4. Mai 2020. Die Maturantinnen und Maturanten erhalten dann drei Wochen lang gezielte Vorbereitung an den Schulen. Die schriftliche Matura selbst beginnt am 25. Mai 2020.
    • Notwendige Schularbeiten zum Abschluss der letzten Schulstufe werden in maximal drei Gegenständen geschrieben, d.h. bei gleichmäßiger Verteilung gibt es pro Woche nur eine Schularbeit. Schularbeiten finden nur in Gegenständen statt, in denen die Schülerinnen und Schüler maturieren – und es können kürzere Schularbeiten sein. Im Vordergrund steht eine gute Vorbereitung auf die schriftliche Matura.
    • Die schriftlichen Maturaarbeiten werden im Haupttermin 2020 nur in drei Prüfungsgebieten durchgeführt. In vielen Fällen sind das Deutsch, eine Fremdsprache und Mathematik. Die Dauer der Arbeiten wird um jeweils eine Stunde verlängert, damit der Prüfungsraum nach jeder Stunde ordentlich gelüftet werden kann (Hygiene-Maßnahme).
    • Die Leistung des letzten Schuljahres zählt und fließt in die Beurteilung ein. Damit wird der Einsatz im letzten Jahr vor der Matura honoriert und nicht alles von einer Prüfung abhängig gemacht.

  • Die Schulpsychologin Mag.a Anna Kliment bietet zur Zeit bei Bedarf Online-Sprechstunden (sprich Online-Beratungen via Email) an. Mehr Details siehe Rubrik Schulpsychologin.

  • Offizielle Informationen finden sie unter:

 

Wir wünschen viel Erfolg beim e-Learning und alles Gute. Gesund bleiben!

Das BORG Ternitz-Team.

Lageplan

Sponsor

Banner Ternitz groß farbe ohnemail

Bild vom BORG Ternitz bei Sonnenuntergang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.