BORG mit Schwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie

NAWI-LogoDer Schwerpunkt dieser Ausbildung liegt bei Informations- und Kommunikationstechnologie, sowie bei den naturwissenschaftlichen Fächern. Durch die EDV Kenntnisse die hier vermittelt werden, wird ein weiteres Studium in diese Richtung erleichtert. Außerdem fördern die im Unterricht durchgeführten Großprojekte sowie die Zusammenarbeit bei diversen Projekten mit dem anderen Zweig, die Teamarbeit, das Lösen von Problemen und andere wichtige Eigenschaften, die im späteren Arbeitsleben von großer Bedeutung sind.

Hier geht's zu den Stundentafeln...


NEWS NEWS NEWS


 

Exkursion der 6A ins Kunsthistorische Museum

Am 31.01.2019 besuchte die 6a gemeinsam mit ihren Geschichte-Professoren das Kunsthistorische Museum in Wien. Bei der Führung durch das Museum schenkten die Schüler vor allem den Statuen von Herrschern der Antike, die große Teile des Museums schmücken, Aufmerksamkeit, aber auch antike Münzen, ägyptische Särge und Malereien auf Keramik, welche Geschichten früherer Kulturen erzählen, weckten großes Interesse. Es war für Schüler und Lehrer ein lehrreicher, spannender und auch lustiger Ausflug, bei dem jeder etwas Neues dazulernen konnte.

7A im Reich der Illusionen

Als Abschluss des ersten Semesters unternahm die 7A eine fächerübergreifende Exkursion zum Museum der Illusionen. Dort wurde unseren Sinnen so mancher Streich gespielt. Viele der optischen Illusionen entstehen nur in unserem Gehirn, aber wir bekamen auch „unmögliche“ Objekte und vieles andere zu sehen. Der absolute Höhepunkt der Exkursion war eindeutig der rotierende Tunnel!

Neuigkeiten aus der Hexenküche!

Im Jänner haben wir in Chemie und Physik einige besonders coole Versuche gemacht. Eingedeckt mit einer ordentlichen Ladung Trockeneis durften wir mit selbstgemachtem Nebel spielen und brachten das Eis sogar zum Schäumen und Kreischen. 
Aus dem Bereich der Farbstoffchemie führten wir Diffusionsversuche durch, die ästhetisch sehr hübsch ausfielen, wie die Fotos beweisen.

Sieger des Videowettbewerbs DIGITOPIA

Im November nahmen die SchülerInnen der 6A im Rahmen des IKT-Unterrichts am Videowettbewerb DIGITOPIA - Leben im digitalen Zeitalter teil.

Wir freuen uns alle sehr, dass eine Gruppe die Kategorie SchülerInnen II (Sek 2) gewonnen hat! Herzlichen Glückwunsch!!!

Das Siegervideo "Herbert die Uhr":

Am 14.12.2018 wird die Gewinnergruppe mit ein paar "Fans" an der Presiverleihung an der TU Wien teilnehmen, wo es auch ein interessantes und IKT-relevantes Rahmenprogramm wie einen Impulsvortrag zum Thema „Roboter vs. Mensch – wer wird wen beherrschen?“ und eine Livevorführung von Roboter „Werner“ vom Institut für Automatisierungs- und Regelungstechnik der TU Wien geben wird!

 

  • 1
  • 2

Lageplan

Sponsor

Banner Ternitz groß farbe ohnemail

Bild vom BORG Ternitz bei Sonnenuntergang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen