Die großartigen Redner und Rednerinnen des BORG Ternitz

Am 28. Jänner 2019 fand am BORG Ternitz traditionell der Redewettbewerb statt. Zahlreiche Teilnehmer und Teilnehmerinnen versuchten sich in den Kategorien "Klassische Rede" und "Spontanrede". Die angesprochenen Themen waren vielfältig, die Reden überzeugend und mit viel Hingabe erarbeitet und vorgetragen.

Im Bereich der "Klassischen Rede" konnte sich Markus Steininger, 7a, mit seiner eindrucksvoll vorgetragenen Rede zum Thema "Gefangen im weltweiten Netz" den Sieg in dieser Kategorie vor Melissa Orhan, 6b - Thema: "Freundschaft", und Fred Heuschneider, 6d - Thema: "Alkoholkonsum bei Jugendlichen", sichern.
Mit ihrer "Spontanrede" zum Themenbereich Politik und Gesellschaft konnte sich Claudia Zenz, 8d, gegen ihre Kontrahentinnen und Kontrahenten durchsetzen und die Jury überzeugen.

Markus und Claudia werden unsere Schule Mitte Februar bei der Bezirksausscheidung des Redewettbewerb in Baden vertreten, wir wünschen ihnen hierfür viel Glück und vor allem Spaß

Lageplan

Sponsor

Banner Ternitz groß farbe ohnemail

Bild vom BORG Ternitz bei Sonnenuntergang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen