Chemische Gärten der 7C

Im Chemieunterricht in der 7C durften sich, während das Wetter draußen kalt und unwirtlich war, die Schülerinnen und Schüler im chemischen Gärtnern versuchen. Der chemische Garten ist ein ästhetisch ansprechender Schauversuch, bei dem verschiedene farbige Salze in Natriumsilikatlösung wie Pflanzen nach oben wachsen und filigrane Gebilde erzeugen, die an malerische Unterwasserwelten erinnern. Zwei Aufnahmen sieht man hier, die restlichen Gärten kann man im Erdgeschoß in der Vitrine bestaunen.

Lageplan

Sponsor

Banner Ternitz groß farbe ohnemail

Bild vom BORG Ternitz bei Sonnenuntergang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen