Cross Country Bezirksmeisterschaft in Ternitz

„Auf die Plätz – Los“. Dies war das Startsignal für die Cross Country Bezirksmeisterschaften im Kindlwald in Ternitz. Die drei angetretenen Teams des BORG Ternitz zeigten der Konkurrenz, dass sie ihre Form seit dem BORG Lauf im September konservieren konnten. In der Weiblich III-Gruppe konnte im Team der 2. Platz erlaufen werden. Besonders herausragend war die Leistung von Vanessa Brandstetter, die im Einzelklassement als 2. eingelaufene Läuferin maßgeblich zum Erfolg ihrer Mannschaft beitrug. Bei der Burschen III-Wertung hatten die BORG Läufer gleich doppelt Grund zur Freude. Stellten sie doch den 1. als auch 2. Platz in der Einzelwertung. Pablo Crespo Prieto, unsere spanische Laufmaschine, sicherte sich diesmal im Zielsprint den Sieg vor seinem Schulkollegen Mohamad Sraiwel. Auch in der Gesamtwertung spiegelten sich die herausragenden Einzelergebnisse wider und somit konnten die beiden angetretenen männlichen Burschenmannschaften sich über den 1. und 3. Gesamtrang freuen. Mit diesen Ergebnissen im Gepäck können die nächsten Wettkämpfe kommen …. keep on running!

Tag der offenen Tür + Lange Nacht des BORG

Plakat LndB Tdot 2019 sWir Theater LNdB 2019freuen uns darauf, Sie am 08.11.2019 bei uns an der Schule begrüßen zu dürfen.

Von 09:00 - 15:00 Uhr findet der Tag der offenen Tür (im Zuge des Tags des Gymnasiums) statt - geboten werden neben dem Einblick in das Schulleben am BORG auch diverse kleine Workshops (teilweise zum Mitmachen) und Infoveranstaltungen bzgl. Anmeldungen und Ähnlichem. Das genaue Programm folgt noch.

Von 17:00 - 20:00 Uhr findet am selben Tag (dem 08.11.) wieder die Lange Nacht des BORG statt. Hier wollen wir jenen Interessierten, die am Vormittag keine Zeit hatten, die Möglichkeit geben, das BORG Ternitz zu einer eher ungewohnten (Abend-)Zeit kennen zu lernen. Neben Vorführungen (Theatervorführung "451 Fahrenheit" um 19 Uhr unter der Leitung von Prof. Haider-Feuchtenhofer - Platzreservierung erbeten unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und Workshops gibt es natürlich auch hier eigene Infoveranstaltungen bzgl. Anmeldungen usw. Die Lange Nacht des BORG ist natürlich auch für interessierte BürgerInnen der Stadt Ternitz und der Umgebung gedacht.

Wir freuen uns auf einen spannenden Tag und zahlreiche BesucherInnen und Interessenten.

Exkursion 8A "Uncanny Values" - Künstliche Intelligenz

Genau 100 Jahre ist es her, dass Sigmund Freud über das Unheimliche („The Uncanny“) geschrieben hat. Der japanische Robotiker Masahiro Mori hat für Maschinen, die so menschenähnlich sind, dass es uns schaudert, den Begriff des „Uncanny Valley“ (das „unheimliche Tal“) geprägt. Nicht erstaunlich also, dass uns Maschinen, die für sich selbst lernen, denken und handeln können, unheimlich erscheinen. KIs sind in immer größerem Ausmaß Teil unseres Lebens, unserer sozialen Verbindungen, unseres politischen und ökonomischen Handelns. Es stellt sich die Frage, was für eine Art von Lebewesen die omnipräsente KI bereits ist und was sie einmal werden wird. (Quelle: https://mak.at/uncannyvalues)

Im Zuge der Ausstellung UNCANNY VALUES. Künstliche Intelligenz & Du erforschten wir (die 8A) im MAK eines der wichtigsten Themen der kommenden Jahrzehnte, das auf alle Bereiche unseres Lebens folgenreiche Auswirkungen haben wird: künstliche Intelligenz (KI).

Herbsttermin mündliche Reifeprüfung

Der Herbsttermin der mündlichen Reifeprüfung ist an folgenden Tagen:

Dienstag 15.10.2019

Mittwoch 16.10.2019

Nähere und weitere Informationen bitte telefonisch bei Frau Rabl (02630/35052) erfragen.

Lageplan

Sponsor

Banner Ternitz groß farbe ohnemail

Bild vom BORG Ternitz bei Sonnenuntergang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen