THEATERAUFFÜHRUNG O.T. - OHNE TITEL?- Keinesfalls!

Stehen die Initialen O.T. für eine Romanfigur aus dem 19. Jahrhundert?  Oder geben diese einen Hinweis auf den musealen Charakter des Stücks?

KOMMEN SIE UND FINDEN SIE ES HERAUS ! WIR FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH!

 

Plakat OT OhneTitel 01Wenn sich zwei Stückvorlagen, die eine Dramatisierung zweier Romanvorlagen des 19. und 20. Jahrhunderts sind, ineinander verstricken und aufeinander Bezug nehmen, dann ergibt sich keinesfalls ein obskures Theatergeschehnis, allerdings Figuren, die fragwürdig erscheinen, da sie entweder ihrer Existenz beraubt, oder auf der Suche nach dieser sind. 18 SchülerInnen aus den 5. bis 8. Klassen geben auf der Bühne des BORG Ternitz einen Einblick in ihr schauspielerisches Können & aktives Miteinander. Es ist ihnen gelungen, diese fragilen Figuren mit ihren persönlichen Fragen an ebendiese dementsprechend auszustatten und ihnen Leben einzuhauchen.

 

Tickets erhalten Sie direkt aus der TICKETBOX von MO BIS FR, 8 bis 12 Uhr, vor dem Theatersaal (EG).

Ticket entnehmen, ausfüllen & einwerfen! ABENDKASSE ab 17:30 Uhr. SAALEINLASS ab 18:00 Uhr.

 

Herzlichen Dank an Prof. Michael Ließbauer, Prof. Dieta Lorenz und ihre SchülerInnen für ihr kreativ-künstlerisches Gestalten von Bühnenbild, Requisite und Graphik & Design.

Jüdische Spuren in Wien und Dialog im Dunkel

Im Rahmen des Religionsunterrichtes besuchten Schülerinnen und Schüler der 6A - 6B - 7A in Wien jüdische Spuren im 1. und 2. Bezirk und die jüdische Synagoge in der Seitenstettengasse. Am Nachmittag gab es beim "Dialog im Dunkel" die Gelegenheit in die Welt der blinden Menschen einzutauchen.

Einladung...

Einladung Verabschiedung MaturantenOffizielle Verabschiedung der

Maturantinnen und Maturanten

 

21. Juni 2019

Beginn: 17 Uhr

Ort: Aula des BORG Ternitz

 

Die Direktion und die Klassenvorstände unserer Absolventen und Absolventinnen des Maturajahrganges 2018 des BORG Ternitz freuen sich sehr, die Eltern, Verwandten und Freunde zur offiziellen Verabschiedung einladen zu dürfen.

Diskussion zur EU-Wahl am BORG Ternitz

Am 26.4. fand im Rahmen des Projekts „Botschafterschule des Europäischen Parlaments“ eine Diskussion rund um die bevorstehende EU Wahl am 26.5. an der Schule statt. Folgende VertreterInnen der jeweiligen Parteien nahmen daran teil:

ÖVP - Michael Stellwag

SPÖ - Jeannine Schmid

FPÖ - LAbg. Jürgen Handler

die Grünen - MMag. Hikmet Arslan

NEOS - Christoph Müller

Initiative 1 Europa - Marion Krainer

Sie stellten sich den Fragen der anwesenden SchülerInnen aus den 6. und 7. Klassen, welche ihre Fragen per Smartphone stellen konnten. Die Themen, welche bei den SchülerInnen besonders beliebt waren, waren der Klimawandel und der BREXIT. Am Ende der Diskussion hatten die SchülerInnen die Möglichkeit, per Handy abzustimmen, welcher Partei sie am 26.5. ihre Stimme geben würden: als Sieger gingen demnach „die Grünen“ hervor.

Lageplan

Sponsor

Banner Ternitz groß farbe ohnemail

Bild vom BORG Ternitz bei Sonnenuntergang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen